Meta-Teams

Die Idee hinter Meta-Teams

Für Unternehmen, die an mehreren Standorten und mit mehreren lokalen Teams tätig sind, sind Meta-Teams der Schlüssel zu einem effektiven Flottenmanagement. Sie sorgen dafür, dass je nach Standort des Geräts nur die für die jeweilige Region zuständigen Mitarbeiter über neue Tickets oder Video Sessions benachrichtigt werden.

Hinweis

Die Meta-Team Funktionalität funktioniert nur, wenn Geräte mit Kunden verknüpft sind!

Was sind Meta-Teams?

Meta-Teams sollten als Team-„Kategorien“ betrachtet werden. Jedes Meta-Team besteht in der Regel aus mehreren Teams, die jeweils die gleichen Aufgaben haben, aber für unterschiedliche geografische Gebiete zuständig sind. Der besondere Vorteil von Meta-Teams ist, dass man Sie auf Template-Ebene ganz einfach hinzufügen kann, und anschließend auf Kunden-Ebene festlegt welches Team für den jeweiligen Kunden zuständig ist.

Beispiele:

Meta-Team ("Kategorie")Team ("Lokal Verantwortlich")
Service-TechnikerDeutschland
USA
Frankreich
Kundendienst MitarbeiterNorddeutschland
Süddeutschland
VertriebBerlin
München
Frankfurt

Wie es funktioniert

  • Auf Firmen-Ebene werden Meta-Teams und Teams erstellt (Bild)(Bild)(Bild).
  • Auf Template-Ebene werden Meta-Teams zu Flottenmanagement-/Benachrichtigungen-Gruppen hinzugefügt, die wiederum mit einzelnen Erstellungsabläufen verknüpft sind (Bild)(Bild).
  • Auf Kunden-Ebene wird für jeden Kunden festgelegt, welches Team des Meta-Teams zuständig sein soll (Bild).

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Meta-Teams & Teams erstellen
  1. Wählen Sie im Seitenmenü MEINE FIRMA aus.
  2. Klicken Sie auf den Teams Tab.
  3. Klicken Sie auf + META-TEAM HINZUFÜGEN (Bild).
  4. Geben Sie einen Namen für das neue Meta-Team ein (z.B. "Service-Techniker") und SPEICHERN Sie anschließend.
    Denken Sie daran: Ein Meta-Team ist wie eine Team "Kategorie".
  5. Klicken Sie auf +TEAM HINZUFÜGEN.
  6. Geben Sie einen Namen für das neue Team ein (z.B. "Deutschland" --> Service-Techniker verantwortlich für die Region Deutschland), und klicken Sie auf WEITER.
  7. Fügen Sie ein Logo hinzu. (optional)
  8. Klicken Sie auf MITARBEITER HINZUFÜGEN (Bild).
  9. Wählen Sie aus der Liste sämtliche Mitarbeiter, die Sie in dem Team haben möchten, und SPEICHERN Sie anschließend.
Meta-Team "Service-Techniker" mit Team "Deutschland"
Meta-Team "Service-Techniker" mit Team "Deutschland"
Meta-Teams zu Gruppen hinzufügen (Ticketing)
  1. Wählen Sie im Seitenmenü TEMPLATES aus.
  2. Wählen Sie ein Template aus.
  3. Klicken Sie auf den Module Tab.
  4. Wählen Sie Benachrichtigungen / Flottenmanagement (Submodule von Ticketing) aus der Modul-Liste auf der linken Seite.
  5. Klicken Sie auf + NEUE GRUPPE.
  6. Geben Sie einen Namen für die neue Gruppe ein (z.B. "Service-Techniker"), und SPEICHERN Sie anschließend.
  7. Klicken Sie auf + BENACHRICHTIGUNGSEMPFÄNGER HINZUFÜGEN / + TICKETEMPFÄNGER HINZUFÜGEN (Bild).
  8. Klicken Sie auf den Meta-Teams Tab, und wählen Sie anschließend das Meta-Team aus, welches Sie hinzufügen möchten (Bild).
  9. Klicken Sie auf FERTIG.
Flottenmanagement Gruppe mit Meta-Team
Flottenmanagement Gruppe mit Meta-Team
Gruppen zu Ticket-Erstellungsabläufen hinzufügen (Ticketing)
  1. Wählen Sie Ticket-Erstellungsabläufe aus der Modul-Liste aus (Bild).
  2. Wählen Sie einen Ticket-Erstellungsablauf aus und klicken Sie auf das Stift-Symbol, um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.
  3. Öffnen Sie das Dropdown-Menü unterhalb von Benachrichtigte Gruppe / Flottenmanagement Gruppe, wählen Sie die Gruppe, die Sie zuvor erstellt haben, und klicken Sie anschließend auf SPEICHERN.
Ticket-Erstellungsablauf mit Gruppe
Ticket-Erstellungsablauf mit Gruppe
Meta-Teams zu Video Sessions hinzufügen
  1. Wählen Sie im Seitenmenü TEMPALTES aus.
  2. Wählen Sie ein Template aus.
  3. Klicken Sie auf den Module Tab.
  4. Wählen Sie Benachrichtigungen (Submodul von Video Sessions) aus der Modul-Liste auf der linken Seite.
  5. Klicken Sie auf + BENACHRICHTIGUNGSEMPFÄNGER HINZUFÜGEN (Bild).
  6. Klicken Sie auf den Meta-Teams Tab und wählen Sie das Meta-Team aus, welches Sie hinzufügen möchten (Bild).
  7. Klicken Sie auf FERTIG.
Meta-Team eingerichtet als Benachrichtigungsempfänger für Video Sessions
Meta-Team eingerichtet als Benachrichtigungsempfänger für Video Sessions
Kunden-Team-Mapping (Ticketing & Video Sessions)
  1. Wählen Sie im Seitenmenü KUNDEN aus.
  2. Wählen Sie einen Kunden aus.
  3. Klicken Sie auf den Teams Tab.
  4. Für Firmenkunden mit Niederlassungen: Nutzen Sie das Dropdown-Menü, um eine Niederlassung auszuwählen.
  5. Klicken Sie auf + MAPPING HINZUFÜGEN (Bild).
  6. Wählen Sie ein Meta-Team aus (Bild).
  7. Ein Dropdown-Menü wird sich automatisch öffnen (Bild). Wählen Sie das Team aus, welches für diesen Kunden zuständig sein soll.
  8. Klicken Sie auf das Häkchen, um Ihre Einstellungen zu speichern (Bild).
  9. Klicken Sie auf FERTIG (Bild).
Kunden-Team-Mapping
Kunden-Team-Mapping

Was sind "Standard-Teams"?

Für jedes Meta-Team können Sie ein Team als „Standard-Team“ festlegen. Dieses Team wird als Fallback für alle Fälle verwendet, für die Sie noch kein Kunden-Team-Mapping eingerichtet haben (Bild).

Warnung

Wenn Sie kein Standard-Team ausgewählt haben, bleiben neue Tickets und Video Session-Anfragen für Geräte ohne Kunden-Team-Mapping möglicherweise unbemerkt, da keine Mitarbeiter benachrichtigt werden.

Tipp

Erstellen Sie für jedes Meta-Team ein Team namens „Fallback“ und wählen Sie es als Ihr Standard-Team aus (Bild).

Was ist "Kontakt"?

Für jedes Team können Sie ein Teammitglied auswählen, das als Hauptansprechpartner hervorgehoben werden soll. Dies dient ausschließlich informativen Zwecken und bietet sonst keine weitere Funktion (Bild).

Was this article helpful?
YesNo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwanzig − acht =