Video Session Einstellungen

Wegweiser

  1. Wählen Sie im Seitenmenü TEMPLATES aus.
  2. Wählen Sie ein Template aus.
  3. Klicken Sie auf den Module Tab.
  4. Wählen Sie im Seitenmenü Video Sessions aus.

Die Idee dahinter

Ziel ist es, die Zahl der Vor-Ort-Einsätze zu minimieren, indem man sie durch Videoanrufe ersetzt. Mit Video Sessions können sich Servicemitarbeiter die Situation vor Ort einsehen, ohne persönlich anwesend zu sein. Dank Augmented-Reality-Funktionen können sie präzise Anweisungen geben, sodass Code-Nutzer sogar komplexe Probleme selbst beheben können.

Video Sessions Einstellungen

Video Session Settings DE

Modul-Button Einstellungen

Modul-Button Farbe
Wählen Sie eine Farbe aus, in welcher der Modul-Button den Nutzern angezeigt werden soll.

Hauptfarbe nutzen
Der Modul-Button wird in der Hauptfarbe des Templates angezeigt. Die Hauptfarbe kann im Modul "Erscheinung" des Templates eingestellt werden (Bild).

Modul-Icon anzeigen
Zeigen Sie das Modul-Icon im Button an (Bild).

Video Session Einstellungen

Videoaufzeichnungen zulassen
Geben Sie Ihren Servicemitarbeitern die Möglichkeit, Video Sessions aufzunehmen (Bild). Dies ist jedoch nur dann möglich, wenn die Code-Nutzer zuvor eingewilligt haben (Bild). Aufzeichnungen stehen beiden Seiten nach Beendigung einer Videositzung zur Verfügung.

Standardmäßige Aufzeichnung
Die Aufnahmeabsicht kann voreingestellt werden. Dies bedeutet, dass standardmäßig alle Video Sessions aufgezeichnet werden, sofern die Codebenutzer dem zustimmen. Im Ablauf der Video Session-Anfrage wird ein zusätzlicher Schritt angezeigt, um um Zustimmung zu bitten (Bild).

Screenshots
Ermöglichen Sie Ihren Servicemitarbeitern, während Video Sessions Screenshots zu machen. Diese Screenshots können bearbeitet werden (z. B. um bestimmte Elemente zu markieren) und stehen beiden Seiten nach Beendigung einer Video Session zur Verfügung.

Namen und Profilbilder anzeigen
Code-Nutzer sehen den Namen und das Profilbild des anrufenden Mitarbeiters (Bild).

Zusätzliche Funktionalität

Video Session Erstellungs-Button anzeigen
Erlauben Sie Code-Nutzern, eine Anfrage für eine Video Session aus der Übersicht zu erstellen (Bild).

Bewertung
Nach einer Video Session können Code-Nutzer ihr Serviceerlebnis bewerten und einen Kommentar hinterlassen.

Vorgeschlagene Gründe
Beim Anfordern einer Videositzung werden Code-Benutzer nach dem Grund für ihre Anfrage gefragt. Mit 'Vorgeschlagenen Gründen' können Sie Code-Benutzern eine Auswahl an möglichen Antworten anbieten (Bild).

Benachrichtigungen (Submodul)

Hinweis: Um das Submodul nutzen zu können, muss es angeschaltet sein (Bild).

Mit dem Submodul Benachrichtigungen können Sie festlegen, welche Mitarbeiter die Anfragen für Video Sessions erhalten sollen. Hierfür können Sie sowohl einzelne Mitarbeiter als auch ganze Abteilungen auswählen.

Einstellungen

Benachrichtigungsempfänger anzeigen
Nach der Erstellung einer Video Session Anfrage werden Code-Nutzern die Namen und Profilbilder der benachrichtigten Servicemitarbeiter angezeigt (Bild).

Code-Nutzern erlauben, einen Videoanruf zu initiieren
Code-Nutzer dürfen Anrufe starten, noch bevor Servicemitarbeiter ihre Anfrage bestätigt haben (Bild).

Was this article helpful?
YesNo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 + zwanzig =